China und USA berennen die Welt

 

Corona  hat die Menschen und die Natur  aus der Gefangenschaft des Kapitalismus befreit

 

 

Die Corona-Pandemie hat sich auf der Welt zu einer Gesundheitskrise, damit einer sozial-politischen Bedrohung für die Menschen entwickelt. Ein historisch-bitteres Ereignis, eine gefährliche und ungewöhnliche Situation, die die Weltgeschichte bis jetzt sie nicht kennt. Wir sind bei den hinter gebliebenen der Corona Opfer und möchten wir vorerst unser tief empfundenes Beileid aussprechen. Worüber wir eigentlich hier sprechen, hat nicht mit dem Mensch und mit dem Corona Virus selbst zu tun, sondern dieses Gespräch befasst sich mit den ungerechten Verhältnissen und den ausbeuterischen Bedingungen in den kapitalistischen Ländern, die mehr als 150 Jahre versuchen die Menschen und die Natur in Gefangenschaft und Abhängigkeit des Kapitals zu binden. Zu kritisieren ist, dass die Kapitalisten und Monopolisten der Welt, diese einmalige und bittere Lage (in der, das  Corona Virus weltweit Tausende Töte fordert) nutzen, um im Corona-Windschatten die Abwälzung der einseitigen Lasten des Weltkapitalismus auf die breiten Massen d.h. auf die Produktivkräfte durchzuführen.

 Nun ist durch die Corona Pandemie die Weltwirtschafts- und Finanzmärkte des Weltimperialismus in der Gefahr geraten. Sodass seit  Merz dieses Jahres die Weltwirtschaft des Neoliberalkapitalismus heftig zusammengebrochen ist und Angst vor Pleiten und Arbeitslosigkeit gehen um die Welt.

 Leider hat die Angst vor Hunger  und dem Tod  dazu beigetragen, dass Milliarden Menschen weltweit auf den Kaufhäusern stürmen.

 Die Lebensmittel und die Hygiene Waren wie zum Beispiel: Trinkwasser,Mehl, Nudel,Milchprodukte, oder Mundschutz, und Desinfektionsmittel und Waschmittel werden in kurzer Zeit aus den Regalen der Geschäfte verschwunden, und es herrschte zeitweise Verzweiflung und Machtlosigkeit auf der Welt. Das ist Unvorstellbar, das war zum ersten Mal nach dem zweiten Weltkrieg, dass die Menschen sich so ängstlich und bedrohlich füllten. Sodass die meisten Menschen den Ärzten, den Einzelhändlern und den sozialen Einrichtungen fernbleiben und die Großkonzernen sowie die Gastronomie, Luftfahrtgesellschaften und Tourismusindustrie täglich Millionen Euro Verluste melden.

Wegen Ausgangssperre und Reise Beschränkungen sind vor allem das Verkehrsaufkommen auf den Straßen drastisch gesunken, damit könnten die Menschen und die Natur wegen Stilllegens der Fabriken und des Sinkens von Lärm und Co2 Emession,sich gesundheitlich erholen. Mit der Schließung von Schulen, Universitäten und Produktionsbetrieben besonders mit plötzlichem Rückgang des Verkehrs in den Städten und auf den Autobahnen sind glücklicherweise die Verkehrsunfälle und damit die Zahl der Verkehrstoten und Verkehrsverletzen in den meisten Ländern der Welt deutlich gesunken.

Schließlich mit der Ausbreitung des Corona-Virus und Tausende Toten ist vielen Menschen klar geworden,es gibt keinen "Gott". Man muss sich vor Krankheiten und Katastrophen schützen. Es gibt keine außerirdische Kraft, die die Menschen gegen Krankheiten und Krisen schützt.Nach den Medienberichten sind in manschen europäischen Ländern Hunderte von Christen  vor geschlossenen Kirchen und Synagoge versammelt und wollten,dass Jesus ihnen hilft.Im Iran, Afghanistan und Irak haben auch die Muslime die zugeschlossen Türen der Moscheen Gewaltsam aufgebrochen und wollten, dass der große Allah sie gegen das Corona Virus schützt, aber vergeblich, wahrscheinlich sind mansche von ihnen inzwischen durch Corona Virus infiziert. Wir hoffen aber es nicht der Fall, diese Leute sind nun alle gesund.

Kurz gefasst, das war zum ersten Mal in der Geschichte, dass die Welt und die Natur sich aus den Krallen der gierigen und kriegerischen Menschen befreien könnten. Unglaublich, leere Straßen, ruhender Verkehr, saubere Luft, blauer Himmel und die stillgelegten Fabriken auf der Welt, aber leider Tausende Töten und Millionen infizierten Menschen sind die Folgen der Corona Pandemie im Jahre 2020. 

Die Krisenprogramme und die sofortigen Maßnahmen der Regierungen in den USA und in den EU Ländern sind die Milliardensummen, die nun aus den Steuergeldern für die Rettung der Großkonzernen, Banken, Hotels, Autoindustrie, Schifffahrt und Tourismus bereitgestellt, während in allen Ländern und Kontinenten der Welt bis heute an Schutzkleidung, Mundschutz, Desinfektionsmittel, Intensivbetten, die fast alles in China  produziert und weltweit exportiert werden, gewaltig fehlen. Das bittere Schicksal und die einseitige Abhängigkeit der Welt an Chinas Produktion Wahnsinn muss verhindert werden.Chinas Kapitalismus verbrennt die Welt. Währen auf der ganzen Welt täglich noch Tausende von Menschen wegen dem Coronavirus sterben, die barbarische und mörderische Produktionsweise in China kennt keine Auszeit und Pause und fährt wieder schnell hoch, es scheint so, nichts Schlimmes auf der Welt passiert zu sein.Die Härte und die Form der diktatorischen Maßnahmen vor allem Grundrechtsverletzungen durch die chinesische Führung treffen die Arbeiterklasse dieses Landes sehr hart. Chinas Arbeiter schuften und arbeiten pausenlos wie Sklaven morgens bis abends, aber sie bekommen nicht mehr als 2-3 Euro Lohn in der Stunde. Diese unmenschliche kapitalistische Verhältnisse in den USA und in China vor allem die  Herrschaft und Plünderungen der reichen Fabrikanten und Milliarden auf der Welt scheint nicht genug gewesen zu sein, nun kommt noch die Bedrohung seitens Corona Virus oben darauf.

 Es darf nicht vergessen werden,dass die Hunger und Armut Pandemie auf der Welt sehr starker als Corona Pandemie zu geschlagen hat.Ja unter Moto Corona-Bekämpfung und Gesundheit der Menschen muss nun die Arbeiterklasse jedes Lands für das kapitalistische Krisenchaos und die kapitalistische Rezession gerade stehen.In China arbeiten derzeit Hunderttausende ausländischer Arbeitskräfte aus den armen Ländern wie zum Beispiel; Bangladesch, Indien, Sudan und Pakistan.In diesem Gefängnis der Chinesen wohnen mehr als 20 Arbeiter in einem kleinen Zimmer ohne jegliche Hygiene und Ausrüstung. Besonders, wenn diese arme Menschen Krank werden, droht ihnen dem Tod.Sie sterben ohne jeden Anspruch und jedes Recht im fremden Ausland.Ja diese Kapitalisten,diese Ausbeuter,diese Unmenschen in China und anders wo auf der Welt verdien mehr als ......... Sie müssen aus der menschlichen Geschichte verschwinden. Um solche Geschichte und Ungerechtigkeiten auf der Welt endlich zu Ende gehen, muss man den Marxismus zur Hilfe rufen, anders geht gar nicht. Kurz gefasst, die Antwort auf diese Misere und Machtlosigkeit der armen Menschen sind sicherlich die  sozialistische Politik und die kommunistische Perspektive von Marx, die in dieser kritischen und bedrohlichen Lage, sehr hilfreich zu sein.Weil nicht nur die Grundrechte und Klimaziele in den  kapitalistischen Ländern im Schatten der Corona Pandemie verschwinden, sondern die Betriebsversammlungen in den Großfabriken und  das Demonstrationsrecht der Umweltaktivsten oder Streiks und Kampf der Arbeiterbewegungen gegen den Kapitalismus werden weltweit untersagt. Alle diese politisch-wirtschaftliche Maßnahmen,vor allem das Grundrecht und die Freiheit Begrenzungen der Völker zeigen uns deutlich,worauf  und wozu das kapitalistische System steht und in welche Richtung muss die Welt sich richten?
Die Krisenstäbe und Entscheidungsträger in den kapitalistischen Ländern haben auf der nationalen und internationalen Ebene die scharfen  Einschränkungen für die Masse der Menschen in ihrem Privatleben verhängt. Mehr als 50 Millionen Arbeitslose innerhalb von 30 Tagen in den USA und in den EU Ländern und mehr als100 Millionen Kurzarbeiter weltweit zeigen diese nackte Wahrheit, wie Tief und ernsthaft die kapitalistische Rezession zur heutigen Zeit ist. In dieser Beziehung ist nicht erstaunlich, wenn die Leiharbeiter und Jahreszeitarbeiter in den verschiedenen Ländern massenhaft entlassen werden, aber die Produktion von Großkonzernen und Autoindustrie wieder laufen.

 

Der Kindermissbrauch und die Vergewaltigung der Frauen waren immer ein ernsthaftes Problem in den kapitalistischen Ländern, aber was heute in der Corona Zeit gerade in den häuslichen 4 Wenden der kapitalistischen Ländern besonders in den islamischen Ländern wie zum Beispiel Irak, Türkei und im Iran geschieht, ist beschämend und abscheulich. Nach Massenmedien Berichten werden in familiären Bereichen auch in den USA und in den europäischen Ländern seitens Männer die Gewalt und der Druck gegen die Frauen und Kinder zu genommen.

Die Menschen und die Umwelt - Schlachterei, besonders die Ausbeutung der armen Arbeiter in China und in den Industrieländern hat sich drastisch in letzter Zeit zugenommen, mehr als was bis jetzt Corona Virus es auf der Welt verursacht hat.

Die Chinas Protektionismus Wahnsinns hat nicht nur im Lande die Arbeiter wie Sklave an die ketten des Weltkapitalismus festgebunden, sondern viel mehr hat die Welt und die Menschen als Geisel der Billigproduktion des Chinas festgehalten. Alles was bis jetzt durch das Corona Virus verursacht wurde,ist schrecklich und gefährlich genug und wir hoffen diese Katastrophe Lage  sehr bald zu Ende geht. Es ist aber möglich, dass  das Corona Virus nicht nur mit Effekt auf das Leben und Gesundheit der Menschen zuschlägt,sondern es ist auch möglich in dieser historischen Lage, diese Gesundheits- Krise zur Beendigung des neoliberalistischen kapitalistischen Systems auf der Welt und Anfang der Sozialistischen Gesellschaft führen. Mit einem Wort, wenn die Menschen in dieser kritischen Zeit sich zusammen und solidarisch unter Flagge der Arbeiterklasse engagieren, wo das kapitalistische System nicht mehr in der Lage ist die Menschen und die Gesellschaft unter Kontrolle halten, wo die Forderung der sozial-wirtschaftlichen Klassen und Schichten täglich gewaltig wachsen, wo die  Arbeiter sich rasch vereinen und bewusst gegen diese einseitige Verhältnisse des Kapitalismus stellen, kann durch diese Gesundheitskrise eine neue politische Situation und Lage für die armen Menschen auf der Welt gegen den Kapitalismus entstehen, weil am Ende dieser Krise wenn die Arbeiterklasse nicht mit der Bürgeoisie abrechnet,können die Arbeiter der Hauptverlierer der Corona Pandemie sein.

 

Und was nun?

 

Das kostenlose Telefon und das freie Internet für alle. Die Sofortige Stilllegung und das Runterfahren von den Industrieproduktionen, die nicht in dieser Zeit notwendig erscheinen sowie die gesellschaftlichen Aktivitäten, die zur umweltpolitischen Nebeneffekt und damit erheblicher Steigung der CO2-Emissionen,Stickoxide,Feinstäube und Luftverschmutzung führen, müssen zeitweise oder Komplet untersagt werden.

Außerdem die allgemeine Hilfe und Notbetreuung für die Familien zur Betreuung von Kindern und Alten Leuten sowie die Komplete Finanzierung und Unterstützung  der sozialen und materiellen Schäden sind selbstverständlich des Sozialstaats. Die Solidarität und die gegenseitige Hilfe sind immer in einem demokratischen System angesagt.Die Nachbarschaftshilfe und die tägliche Betreuung von  Älteren und Kranken Menschen, vor allem die Planung und die Vorbereitung  der Lebensnotwendigen Dinge und Ausrüstungen für das ganze Volk sind als wichtige Aufgabe eines Sozialstaats.In der Wirklichkeit sind die armen Menschen im Kapitalismus immer Einsam und sind auf sich allein gestellt, währen im Kommunismus in solcher Situationen und kritischer Lag wie Corona Zeit die Menschen unter Allgemeinheit geschützt werden.

Zurzeit wird unterschiedlich über die Ursachen und den Ursprungs-Ort dieser Krankheit diskutiert, ob China die Hände im Spiel hat? oder nicht, muss man in aller Sachlichkeit auf Ergebnisse der wissenschaftlichen Forschungsarbeiten warten und nicht die schuld nach rechts und links zuweisen. Auf jedem Fall am Ende dieser Gesundheitskrise muss klar werden, ob dieses Virus mit dem Forschungslabor im Ursprungs Ort  Wuhan zutun hätte? Ob Covid-19 einen künstlichen Ursprung in China hat muss bewissen werden, dann kann die Weltöffentlichkeit über diese barbarische und faschistische Tat der Mörderbande zu entscheiden.

Die unbegründeten Verschwörungstheorien, die die Weltöffentlichkeit kontrollieren und manipulieren möchte muss man nicht ernst nehmen. Am Ende dieser Diskussion müssen aber die Kapitalisten und die Weltmächte endlich diese Frage beantworten, was sollte mit der Corona Pandemie auf der Welt erreicht werden? und in welche Richtung soll die Welt sich in Zukunft richten.?

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Home Farsi German